Stadtkapelle

Foto vom 15. Oktober 2017

Die Stadtkapelle Lahr e.V. wurde bereits im Jahr 1871 gegründet und ist  heute weit über die Region hinaus bekannt. Das Aushängeschild der derzeit drei Orchester in unterschiedlichen Entwicklungsstufen ist das Hauptorchester, das seit vielen Jahren sinfonische Blasmusik auf höchstem Niveau präsentiert. Höhepunkte waren u.a. die erfolgreiche Teilnahmen bei Bundesmusikfesten, Verbandswettbewerben oder beim internationalen Blasorchesterwettbewerb „Flicorno d’Oro“ in Riva del Garda in Italien.

Abschiedskonzert 538 Jahren lang war Musikdirektor Joachim Volk als Dirigent nicht nur der Garant für das hohe Niveau des Orchesters sondern auch der Motor der konsequenten musikalischen Weiterentwicklung und „Vater“ der breitgefächerten und erfolgreichen Ausbildungskonzeption.

Seit 1. Mai 2015 hat Nicholas Reed die musikalische Leitung der Stadtkapelle übernommen.

Momentan hat das Hauptorchester ca. 70 aktive Musiker. Im Oktober 2017 hatte sich das Orchester beim Wettbewerb des Oberbadischen Blasmusikverbands in der Kategorie „schwer“ den Wertungsrichtern gestellt. In dem Wertungsspiel, das erstmals nach der neuen Ordnung des Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. ausgetragen wurde, erreichte die Stadtkapelle als einziges Orchester mit dem Prädikat Ausgezeichnet  die höchstmögliche Wertung.

Die Stadtkapelle Lahr e.V. ist seit Jahren mit ihren besonderen Konzerten fester Bestandteil des Lahrer Kulturprogramms und veranstaltet alle zwei Jahre das Lichterfest im Stadtpark, das über 8000 Besucher nach Lahr lockt.

Foto vom 25. April 2015