CDs

Klingende Weihnachten in Lahr

 

Bereits 2007 hatten Dirigent Joachim Volk und seine Musiker die Idee einer ersten Lahrer Weihnachts-CD in die Tat umgesetzt. Die CD mit bekannten deutschen und internationalen Weihnachtsliedern und Weihnachtsgeschichten von Dr. Philipp Brucker kam hervorragend bei der Bevölkerung und in der Fachpresse an.

Leider ist diese CD inzwischen auch in der 2. Auflage vergriffen.

Klingende Weihnachten in Lahr Vol. II

Weiterhin zu haben ist aber die 2. Weihnachts-CD der Stadtkapelle, die die Lahrer Musiker im Mai 2012 eingespielt haben.
Auf der CD finden insgesamt 18 Titel. Neben traditionelle Weihnachtslieder wie „Herbei, o ihr Gläubigen“ oder „Der Heiland ist geboren“, auch moderne internationale Songs wie „Feliz Navidad“ oder „Last Christmas“ von Georg Michael.

Besonders zu erwähnen sind zwei Kinderlieder von Rolf Zuckowsky, bei denen der Stadtkapellen-Kinder-Chor mitgewirkt hat. Und in einem großen Weihnachtsmedley kann man sogar das original Glockengeläut der Stadtkirche St. Peter und Paul hören.

Die CD wurde mit dem Lahrer Neuwerk-Studio in bewährter Zusammenarbeit mit Tonmeister André Horstmann aufgenommen.

Portrait

Auf der, im November 1998 und Januar 1999, im Kurhaus in Bad Krotzingen aufgenommenen CD stellen sich 3 Orchester der Stadtkapelle mit einem Querschnitt durch das weite Spektrum der Blasmusik vor:

 

 

 

Hauptorchester:
1. Tschechischer Tanz  (Frantisek Manas)
2. New York Overture  (Kees Vlak)
3. Mexican Pictures  (Franco Cesarini)

Jugenorchester:
4. The Castle of Bray  (Kees Vlak)
5. Highlights from „The Musicman“  (Meredith Wilson arr. Alfred Reed)

Schutterlindenbergmusikanten:
6. Mein ganzes Glück  (Peter Schad)
7. Meine große Liebe  (Karel Vacek)
8. Fliegermarsch  (Hermann Dostal)
9. Pepito  (Art Truscott/Carmen Taylor)